KIA Logo
Suzuki Logo
Citroen Logo
kopfbild Welle

ELEKTROMOBILITÄT BEI HINTE

Mit unseren 4 Herstellern Kia, Nissan, Citroen und Suzuki bieten wir ein breite und enorm vielfältige Angebotspalette an Fahrzeugen mit hochmodernen Antriebssystemen der Elektromobilität, wie Mild-Hybrid, Hybrid, Plug-in Hybrid und zahlreichen vollelektrischen Modellen.

 

Elektromotor und Verbrennungsmotor – der Unterschied:

Während ein Benzin- oder Dieselmotor chemische Energie in mechanische umwandelt, um das Fahrzeug anzutreiben, nutzt der Elektromotor die Kraft vollständig aus elektrischer Energie. Dazu werden Magnetfelder eingesetzt: Eine Reihe unbeweglicher Magnete (Statoren) ändert bei Stromzufuhr immer wieder blitzschnell die Polung – und bringt dadurch einen weiteren, beweglichen Magneten (Rotor) in Drehung. Seine Bewegung überträgt sich auf die Räder, das Elektroauto fährt. Der Elektromotor hat einen großen nutzbaren Drehzahlbereich, daher braucht der Antrieb keine Gangschaltung.

Der Hybridantrieb:

Ein Mild-Hybrid, Hybrid oder Plug-in Hybrid Antrieb verfügt parallel über beide Antriebssysteme, also den des Elektromotors und den des Verbrennungsmotors.

Je nach Betriebsart und Fahrzustand treibt entweder der Verbrennungsmotor oder der Elektromotor das Fahrzeug an. Der Verbrennungsmotor funktioniert auch als Generator für den elektrischen Energiespeicher (Hybridbatterie).

 

Staatliche Förderung:

Der Hybridantrieb ermöglicht es, den Kraftstoffverbrauch, die Lautstärke und die Emissionswerte (CO²) deutlich zu reduzieren. Der reine Elektroantrieb bewegt Fahrzeuge emissionsfrei.

Mit Hilfe des Förderprogramms Elektromobilität, wird der Absatz neuer Elektro- und Hybridfahrzeuge durch die Bundesregierung gefördert. Die Art und Höhe der Förderung wird durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle – kurz BAFA – gesetzlich festgelegt und kann, gemeinsam mit dem Herstelleranteil, bis zu 6.570,- Euro betragen.

Details zu den Fördervoraussetzungen, zur Art und Höhe der Förderung sowie zur Antragstellung durch das BAFA finden Sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bafa.de

Wir beraten Sie gern und unterstützen Sie bei der Beantragung der Förderung!

 

Besondere Steuervorteile:

Mit der langfristigen Senkung der Dienstwagensteuer für Elektrofahrzeuge und Plug-in Hybriden profitieren Unternehmer, Angestellte, Freelancer und alle diejenigen, die den geldwerten Vorteil Ihres Dienstwagens zur privaten Nutzung versteuern müssen.

Während Dienstwagen mit reinem Verbrennungsmotor mit 1% vom Brutto Listenpreis versteuert werden müssen, werden Dienstwagen mit Plug-in Hybrid Antrieb nur mit 0,5% vom Brutto Listenpreis versteuert. Reine Elektrofahrzeuge sogar nur mit 0,25% vom Brutto Listenpreis.

Details zu den Besteuerungsgrundlagen finden Sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bundesfinanzministerium.de.

 

Wartung und Reparatur:

Alle Fahrzeuge, die in irgendeiner Weise einen elektrischen Antrieb nutzen, werden über Hochvoltbatterien mit Energie versorgt.

Werkstattmitarbeiter, die Arbeiten an solchen Hochvolt-Systemen durchführen, benötigen eine zusätzliche Qualifikation. Unser Werkstattpersonal ist speziell für Wartungs- und Reparaturarbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen geschult. Sie können sicher sein, dass sich Ihr Fahrzeug stets in guten Händen befindet, wie Sie es von uns auch bei Arbeiten an Verbrennungsmotoren gewohnt sind.

Bewertungen auf Google

Google Sterne

Autoscout24

Autohaus Heinz Hinte GmbH

Rastenburger Str. 1
28779 Bremen

Öffnungszeiten Werkstatt

Montag - Freitag:  07.30 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Verkauf

Montag - Freitag:  09.00 - 18.00 Uhr
Samstag:  10.00 - 13.00 Uhr
Sonntag  11.00 - 17.00 Uhr Schautag

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de